TestDisk & PhotoRec 7.1

Herausgebers Beschreibung
Veröffentlicht von Christophe GRENIER am 14 Jul 2017
  • Dateigröße

    17.92 MB
  • Lizenz

    Freeware
  • OS

    Windows
  • Aktualisiert am

    14 Jul 2017
  • Downloads

    11,024 (29 letzte Woche)

"Ein Tool zur Überprüfung und Wiederherstellung gelöschter Partitionen."

TestDisk wurde in erster Linie entwickelt, um verlorene Partitionen wiederherzustellen und / oder nicht-Booten Festplatten wieder bootfähig, wenn diese Symptome durch fehlerhafte Software, bestimmte Arten von Viren oder menschliche Fehler (wie versehentliches Löschen der Partitionstabelle) verursacht werden.

TestDisk ist ein freies und nützliches Programm, das BIOS (DOS/Win9x) oder das Betriebssystem (Linux, FreeBSD) abfragt, um die Festplatten und deren Merkmale (LBA Größe und CHS-Geometrie) zu finden. TestDisk macht eine schnelle Überprüfung der Struktur Ihrer Festplatte und vergleicht sie mit Ihrer Partitionstabelle für Fehler bei der Eingabe. Wenn die Partitionstabelle hat Fehler bei der Eingabe, kann TestDisk diese reparieren. Wenn Sie fehlende Partitionen oder einer völlig leeren Partitionstabelle, kann TestDisk nach Partitionen suchen und eine neue Tabelle erstellen oder sogar einen neuen MBR falls nötig.

Allerdings ist es Sache des Benutzers zu schauen über die Liste der möglichen Partitionen durch TestDisk gefunden und um die man (n), die verwendet wurden, kurz bevor das Laufwerk konnte nicht starten oder die Partition (en) wählen gingen verloren. In einigen Fällen, vor allem nach Beginn eine detaillierte Suche nach verlorenen Partitionen, kann TestDisk zeigen Daten-Partition, die einfach aus den Überresten einer Partition, die gelöscht und überschrieben hatte vor langer Zeit.

TestDisk hat Funktionen für Anfänger und Experten. Für diejenigen, die wenig oder nichts über Datenrettung Techniken kennen, die Kommandozeilen-Parameter / log und / debug kann verwendet werden, um detaillierte Informationen zu einem nicht-Laufwerk booten, die dann zu einer tech zur weiteren Analyse gesendet werden kann einzuziehen. Wer mehr vertraut mit diesen Verfahren finden TestDisk ein praktisches Werkzeug bei der Durchführung von Vor-Ort-Wiederherstellung.

Testdisk findet verlorene Partitionen für alle diese Dateisysteme finden:

 · BeFS (BeOS)
 · BSD disklabel (FreeBSD / OpenBSD / NetBSD)
 · CramFs, Compressed File System
 · DOS / Windows FAT12, FAT16 und FAT32
 · HFS und HFS +, Hierarchical File System
 · JFS, IBMs Journaled File System
 · Linux Ext2 und Ext3
 · Linux Raid
 · RAID 1: Spiegelung
 · RAID 4: Striping-Array mit Parität Gerät
 · RAID 5: Striping-Array mit verteilter Parität Informationen
 · RAID 6: Striping-Array mit verteilten doppelte Redundanz Informationen
 · Linux Swap (Versionen 1 und 2)
 · LVM und LVM2, Linux Logical Volume Manager
 · Mac-Partition Karte
 · Novell Storage Services NSS
 · NTFS (Windows NT/2K/XP/2003)
 · ReiserFS 3.5, 3.6 und 4
 · Sun Solaris i386 disklabel
 · Unix File System UFS und UFS2 (Sun / BSD / ...)
 · XFS, SGI Journaled File System

Antivirus-Informationen

Download3k heruntergeladen TestDisk & PhotoRec am 14 Jul 2017 und überprüft es mit einigen der neuesten Antiviren-Engines. Hier ist der Scan-Bericht:
  • Avast:

    Sauber
  • Avira:

    Sauber
  • Kaspersky:

    Sauber
  • McAfee:

    Sauber
  • NOD32:

    Sauber
TestDisk & PhotoRec Antivirus Report

Maile mir Updates

Nur auf Download3k.com verfügbar.
Bewertung
4.5/5 (7 Stimmen)
Excellent
Ihre Stimme